#4 Gespräch mit Daniel Rempe zu neuen digitalen Angebotsformaten seit Corona

In der Episode #4 des Podcast vom Amt für Jugendarbeit der EKvW „Gut, dass wir drüber gesprochen haben!“ unterhält sich die Moderatorin Anja Lukas-Larsen mit Daniel Rempe. Er ist im Amt zuständig für das Arbeitsfeld „Glaube und Leben“. Gemeinsam beleuchten die Beiden die vielen neuen digitalen Angebotsformat seit Beginn des Abstandhalters Corona und reißen Vor- und Nachteile an.

Dieser Eintrag wurde von ga1oqn veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.