Gut, dass wir drüber gesprochen haben!

Der juenger-Podcast vom Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche von Westfalen

Gut, dass wir drüber gesprochen haben!
  • Gut, dass wir drüber gesprochen haben!

    #22 Gut, dass wir drüber gesprochen haben – Rückblick und Ausblick sexuelle Bildung

    Ein Gespräch mit Janina Gruß über das große Thema sexuelle Bildung. Janina hatte zunächst für ein Jahr eine Projektstelle im Kontext AEJ-NRW und Amt für Jugendarbeit. Zuletzt gab es einen Fachtag mit dem Titel “Tut Pubertät weh?!“- Let´s talk about … Erste Schritte zum sexualpädagogischen Konzept! Janina erzählt davon, gibt Adressen zu Praxismethoden weiter und hält Rückblick auf ihre Arbeit. Und eben vielleicht Ausblick, denn die Projektstelle könnte verlängert werden…

    # 21 Abschied von Christian Weber

    Zu Gast in Folge #21 ist Christian Weber. Es gibt ein vorerst letztes Gespräch mit ihm, da er das Amt für Jugendarbeit verlässt und das Thema sexualisierte Gewalt künftig im Landeskirchenamt bearbeitet. Gemeinsam nehmen wir etwas Rück- und Ausblick. 

     

    # 20 Handreichung “Tatort Internet” zum Thema sexualisierte Gewalt

    Zu Gast in Folge #20 ist Christian Weber, der mit Anja Lukas-Larsen erörtert, warum sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche und Internet eine besonders ungünstige Mischung ist. Außerdem erzählt er, von der neue Handreichung “Tatort Internet” zum Thema sexualisierte Gewalt und was diese an praxistauglichen Inhalten bereithält. 

    Zu beziehen ist die Handreichung unter: www.juenger-westfalen.de 

    # 19 Hilfe für akuttraumatisierte Kinder aus der Ukraine

    Zu Gast in Folge #19 ist Sabine Haupt-Scherer, mit der ich mich über Hilfen für akuttraumatisierte geflüchtete Kinder unterhalte. „Man könnte sagen ein Trauma sind blaue Flecken auf der Seele“, sagt Sabine Haupt-Scherer und erläutert einige ganz praktische Tipps zum Umgang mit diesen Kindern, die, so Sabine, in erster Linie eines brauchen: Beruhigung.

    Was das bedeutet erklärt sie kurz und verweist auf den Video-Mitschnitts eines Online-Seminars, in dem sie deutlich ausführlicher referiert und auch die physiologischen Grundlagen erläutert.

    Das Video ist zu finden unter: www.juenger-westfalen.de – unter Handlungsfelder – Traumapädagogik

    #18 Christian Uhlstein über den Strukturprozess der Jugendkammer

    In der ersten Folge im neuen Jahr 2022 (#18) unterhält sich Anja Lukas-Larsen mit dem Landesjugendpfarrer Christian Uhlstein über den laufenden Strukturprozess der Jugendkammer der EKvW. Wie muss der Jugendverband Evangelische Jugend von Westfalen künftig aufgestellt sein, damit er den Herausforderungen der Zukunft gewachsen ist? Wer entscheidet eigentlich wo was und wie genau? Wie ist das Zusammenspiel von Ehren- und Hauptamtlichen geregelt? Christian Uhlstein nimmt die Hörenden mit in die bislang verhandelten Themen und Abläufe und gibt einen Ausblick, wie es weiter gehen wird.